News August 2021 News August 2021





Megatrend Wohngesundheit – Keramische Fliesen sind wichtige Bausteine

(epr) Gesundheit hat sich tief in unserem Wertesystem verankert und ist zum Synonym für hohe Lebensqualität geworden. Speziell die Wohngesundheit hat sich von der Nische zum Megatrend entwickelt. Inzwischen ist klar, wie sehr „heilende Gebäude“ durch ihre Bauweise und die Verwendung wohngesunder Baustoffe, Beläge und Farben die Gesundheit der Bewohner positiv beeinflussen.
So sind für 91% der Deutschen vor allem Schlafzimmer frei von Elektrosmog, schädlichen chemischen Ausdünstungen, Weichmachern, Schimmel und Lärm besonders wichtig.

Keramische Fliesen sind hierbei wichtige Bausteine der Wohngesundheit. Als Boden- oder Wandbelag schafft das Naturprodukt in allen Räumen – von Küche und Bad bis Kinder- und Wohnzimmer – eine Umgebung, die frei von allergenen Stoffen, chemischen Ausdünstungen, Milben oder Schimmel ist. Dafür sorgt die bei hohen Temperaturen gebrannte und damit geschlossene Oberfläche der Keramik. Keramische Fliesen werden zudem mit emissionsarmen Fliesenklebern der Güteklasse EC1 plus verarbeitet, die lösungsmittelfrei sind und keine flüchtigen VOC freisetzen.

Hinzu kommt, dass sich in Keramikbelägen keine Gerüche festsetzen können und sie sehr pflegeleicht sind. Alle Verschmutzungen, die im Haushalt auftreten, lassen sich leicht mit neutralen, umweltverträglichen Reinigern entfernen, die keine Rückstände hinterlassen.

Keramikfliesen sind überdies brandsicher, antistatisch sowie bei Nutzung zusätzlicher, fachgerechter Produkte trittschallreduziert.

Mehr unter:
www.gesundes-wohnen-mit-keramik.de
www.homeplaza.de

News August 2021
News Juli 2021 News Juli 2021





Gesunde erholsame Ruhe durch Fliesen im Schlafbereich

Fliesen im Schlafbereich punkten mit zahlreichen Vorteilen. Da man sich täglich viele Stunden im Schlafbereich befindet, ist es enorm wichtig, dass Fliesen nicht wie viele andere Bodenbeläge gesundheitsschädliche Stoffe ausdampfen. Verstärkt wird dieser Vorteil, da während des Aufenthalts oftmals die Fenster und Türen geschlossen sind, um sich vor Lärm, Kälte oder dem Eindringen von Personen oder Tieren zu schützen. Zudem sind Fliesen sehr gut zu reinigen, wodurch eine unnötige Belastung durch Staub, Milben oder Ähnliches vermieden werden kann. Dadurch sind Fliesen auch ein besonderes Plus für Allergiker.

Im Sommer sind Fliesen angenehm kühl. Im Winter kann besonders gut die durch die Fußbodenheizung erzeugte wohlige Wärme übertragen werden.

Bezüglich des Fliesendesigns bietet sich ein breites Spektrum. Sehr edel sind Fliesen in Steinoptik. Fliesen in Holzoptik verleihen dem Raum die warme gemütliche Wirkung des Holzes kombiniert mit den Vorteilen eines Fliesenbelgas.

Gerne beraten wir Sie bezüglich der Wünsche und Umsetzung Ihres Projekts!

News Juli 2021
News Juni 2021 News Juni 2021





Fliesen – die perfekte Kombination zur Gestaltung ihres Paradies im Grünen!

Bei vielen steigt die Wahrnehmung des Gartens als Wohlfühl- und Rückzugsort. Der Trend zu natürlich gestalteten Gärten lässt sich perfekt mit Fliesen in Natursteinoptik verbinden. Diese integrieren sich harmonisch in das Gesamtbild. Fliesen in Holzoptik verbinden die warme Ausstrahlung des Holzlooks mit den Vorteilen bezüglich der deutlich besseren Witterungsbeständigkeit im Vergleich zu Holz.
Bei starker Sonneneinstrahlung im Sommer wirken helle Fliesen angenehm kühl. Dunkle Fliesen geben in den Abendstunden die gespeicherte Wärme langsam ab und spenden eine angenehme Wärme für laue Sommernächte.

Auch für die Umrandung und Gestaltung eines Poolbereichs punkten Fliesen mit Vorteilen.
Rutschfeste Oberflächen verleihen auch bei Nässe Sicherheit und Halt.

Haben Sie auch ein Projekt in Planung, für das Sie sich professionelle Beratung wünschen?
Dann kontaktieren Sie uns.
Wir beraten und unterstützen Sie gerne bei der professionellen Umsetzung!

Mobil: 0151 24092252
Mobil:0177 2134300
Festnetz: 07391 8033

News Juni 2021
News Mai 2021 News Mai 2021





Das Bad als individuelle Wohlfühloase

Bäder haben in jedem Wohnbereich einen unverzichtbaren hohen Stellenwert. Der Trend im Badbereich entwickelt sich hin zu größeren Räumen und mehr Komfort.
Fliesen sind hierbei die optimale Wahl, da sie sowohl im Bereich Design und Optik, als auch in der Hygiene und Gebrauchstauglichkeit punkten.
Je nach individuellen Vorlieben kann durch die fast grenzenlos erscheinende Auswahl an Fliesen dem Raum eine persönliche Note verliehen werden.
Mit Fliesen verkleidete Trennwände helfen das Bad zu strukturieren und es dennoch als offen Raum gestalten zu können.

Sie bieten optimalen Sichtschutz und verhindern den Austritt von Wasser, wie beispielsweise in offenen Duschbereichen oder Toiletten. Großformatige Fliesen in Natursteinoptik verleihen Ihrem Bad ein hochwertiges Aussehen. Fliesen in Holzoptik verbinden ein natürliches Design mit dem Komfort von Fliesen im Bereich der Hygiene, Schimmelverhinderung und Reinigung. Auch in Verbindung mit Fußbodenheizungen oder beheizten Wänden sind Fliesen aufgrund ihrer Beschaffenheit und Wärmeleitung ein sehr geeigneter Boden- und Wandbelag, damit Sie sich das ganze Jahr auf einer angenehm warmen Bodenfläche bewegen können. Fliesen lassen sich auch optimal mit Holz kombinieren, um das Feeling einer natürlichen Wohlfühloase zu unterstützen

News Mai 2021
News Mai 2021

Wir helfen Ihnen gerne mit unserer kompetenten, auf langjähriger Erfahrung beruhender Beratung, die genau für Ihre Räumlichkeiten und vor allem auch für Ihre persönlichen Bedürfnisse am besten geeignete Badgestaltung zu finden.
Hier sehen Sie ein aktuelles Beispiel aus unseren Projekten.

Kontaktieren Sie uns gerne unter einer der folgenden Nummern:
0151 24092252
0177 2134300
07391 8033

News April 2021 News April 2021





Energieeffizientes Wohnen - Eine Fußbodenheizung mit keramischen Fliesen ist Teil des Systems

(epr) Mit dem Gesetz zur „Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG)“ sowie dem CO2-Preisaufschlag für fossile Brennstoffe sind die Weichen für den Umstieg auf erneuerbare Energien gestellt. Weniger Energieverbrauch und ein reduzierter CO2-Ausstoß sollen so gesetzlich gefördert werden. Dies führt zu einer „Revolution im Heizungskeller“, wo 26 Prozent des nationalen Energieverbrauchs und etwa ein Drittel der Kohlenstoffdioxid-Emissionen durch das private Wohnen verursacht werden.

Zukünftig sollen Wärmepumpen und grüner Strom im Neubau sowie bei der Sanierung für effizientes und umweltschonendes Heizen und Warmwasser sorgen. Dies funktioniert idealerweise in Kombination von Wärmepumpen mit effizienten Fußboden- und Wandheizungen. Die „grün erzeugte Wärme“ unter der Oberfläche der Flächenheizung muss jedoch durch den Bodenbelag in die Wohnung gelangen, um eine angenehme Raumtemperatur zu erzeugen. Den physikalisch geringsten Wärmedurchlasswiderstand und die höchste Wärmespeicherfähigkeit aller Bodenbeläge hat Keramik.
Sie besitzt darüber hinaus die Fähigkeit, Wärme mehrheitlich als angenehme Strahlungswärme abzugeben. Wärmepumpe, grüner Strom, Flächenheizung und keramische Fliesen – dies ist die Wirkungskette, die Energiesparen, Umweltschutz und angenehme Raumwärme ermöglicht.

News April 2021
News April 2021

Flächenheizungen können dabei sowohl mit Warmwasser oder elektrisch betrieben werden. Zusammen mit keramischen Fliesen bieten sie den gleichen positiven Effekt. So ergänzen sich Hightech und Altbewährtes. Das Gute hat eben immer eine Zukunft.

Mehr unter
www.energie-sparen-mit-keramik.de
www.homeplaza.de

Auch der Gesetzgeber hat die Weichen für den Umstieg auf erneuerbare Energien gestellt.

News März 2021 News März 2021





Wohngesundheit nicht dem Zufall überlassen - Keramische Fliesenbeläge übernehmen eine wichtige Funktion

(epr) Am wichtigsten ist den Deutschen ihre Gesundheit, und das nicht erst seit Corona, so das Ergebnis der aktuellen Kantar-Studie. Doch was tun wir dafür? Sich allein auf eine günstige genetische Disposition zu verlassen, hieße, ein wenig blauäugig durchs Leben zu gehen. Stattdessen haben wir es mit gesunder Ernährung und Bewegung selbst in der Hand, zu einer guten gesundheitlichen Konstitution beizutragen.
Gleiches gilt für die Ausgestaltung unserer eigenen vier Wände. Wohngesundheit muss nicht dem Zufall überlassen werden. Durch die Wahl der Wohnmaterialien und Baustoffe können wir auch hier wesentlichen Einfluss auf eine wohngesunde Umgebung nehmen.

Richtiges Lüften und Heizen sind wichtig für ein gesundes Wohnklima. Elektrische oder wassergeführte Fußboden- und Wandheizungssysteme in Kombination mit einem Belag aus keramischen Fliesen, die Wärme besonders gut speichern und bestens an die Raumumgebung als angenehme und vor allem gesunde Strahlungswärme wieder abgeben, sind ideal für wohngesundes Heizen. Diese Wärmestrahlung sorgt für ein wohltuendes Raumklima ohne Staubverwirbelungen, die für Asthmatiker problematisch sein können. Hinzu kommt: Keramikfliesen sind von Natur aus frei von Giften, Weichmachern und schädlichen Ausdünstungen – bei der Größe der Fläche, die Wand und Boden zu Hause einnehmen, ist das ein weiterer Faktor für die Wohngesundheit.

News März 2021

News März 2021

Die bei über 1.000 Grad Celsius gebrannten Fliesen haben außerdem eine feste, strapazierfähige und geschlossene Oberfläche, die verhindert, dass sich allergene Stoffe wie Staub, Milben und Pollen auf der Wand- oder Bodenoberfläche entwickeln oder einnisten können, die in flauschigen Fasern sonst gerne Allergikern das Leben schwer machen. Keramische Fliesen bieten einen natürlichen Brandschutz und sind daher wichtig für ein gesundes und sicheres Wohnen. Auch in puncto Hygiene und Pflegeleichtigkeit überzeugt ein keramischer Belag. Alle Verschmutzungen, die im Haushalt auftreten, können leicht mit neutralen, umweltverträglichen Reinigern entfernt werden, die keine Rückstände hinterlassen. Das ist entscheidend, denn bauen sich Schichten auf dem Belag auf, können sich in ihnen Keime und Bakterien ansiedeln.

Weitere Informationen gibt es unter:

www.homeplaza.de
www.gesundes-wohnen-mit-keramik.de

News Februar 2021 News Februar 2021





Schöne Wohn-Gesundheit
(epr) Mit persönlichem Stil einrichten und aus einer Vielzahl an Möglichkeiten auswählen: Fliesenfarben, -oberflächenstrukturen, -formate und -technik machen das Zuhause schön, funktional und dauerhaft wohngesund.

Ästhetisch und funktional gut gestaltet
Keramische Fliesen vereinen die gestalterische Vielfalt von Farben, Formen und Designs mit den Mehrwerten des gesunden Wohnens und des Energiesparens.
Bezogen auf ihre Beschaffenheit unterscheidet man zwischen Steingutfliesen, die nur als Wandbelag eingesetzt werden, sowie glasierten Steinzeug-fliesen und unglasierten Feinsteinzeugfliesen, die mit ihren widerstandsfähigen Eigenschaften besonders für Böden, aber auch für Wände geeignet sind.

Formate und Oberflächen
Fliesen sind von 0,5 x 0,5 cm bis hin zu Groß- und Megaformaten mit mehreren Metern erhältlich. Die Oberflächen können eben, poliert oder reliefiert sein. Die unterschiedlichen Anmutungen reichen von Naturstein- und Holzoptik bis hin zu modernen Designs in verschiedensten Farben und Oberflächen.

News Februar 2021
News Februar 2021

Mit Farbe gestalten
Farbe erzeugt Stimmung, sie verleiht Räumen ihre individuelle Note. Entscheidend für die Raumharmonie ist die harmonische Kombination sowie auch die Art der gewählten Beleuchtung. Keramische Fliesen sind lichtecht und UV-Licht beständig.

Vielfalt der Verlegekombinationen
Bei der Gestaltung mit Fliesen spielen Verlegeart und Fugen eine wichtige Rolle. Neben der klassischen Kreuzfugenverlegung sind vor allem Verbandverlegungen (Halbverband, Drittelverband und Wilder Verband) beliebt. An der Wand lässt die horizontale Verlegung von Rechteckformaten die Wandflächen optisch breiter erscheinen. Vertikale Verlegungen von Langformaten können hingegen helfen, Wandflächen in niedrigen Räumen in der Höhe optisch zu strecken.

News Februar 2021
News Februar 2021

Bodengleiche Duschen – Komfort und Sicherheit Bodengleiche Duschen ermöglichen ein sicheres Begehen ohne erhöhten Ein-und Ausstieg. Der geflieste Boden des Bades bildet mit dem Boden der Dusche ein Höhenniveau. Durch Mosaike, Fugenausbildung und Fliesen mit rutschsicherer Oberflächenstruktur sind bodengleiche Duschen besonders trittsicher. Auch gestalterisch haben derartige Bäder viel zu bieten. Kombiniert mit modernen Bauelementen kann für die Dusche jede nur erdenkliche Form gewählt werden. Besonders funktional und zugleich formschön: Integrierte Wasserablaufsysteme für die Boden- oder Wandmontage

News Januar 2021 News Januar 2021





Energieeinsparung durch Fliesen —
Zuhause heizen verbraucht mehr als die Hälfte der Energie


(epr) Energieverbrauch, Umweltbewusstsein und Wohngesundheit sind Kernthemen unserer Zeit und beeinflussen unsere Lebensweise.
Keramische Fliesen können dazu beitragen, Energie, wertvolle Ressourcen und Kosten einzusparen.
Auf diese Weise findet sich ein großes Energieeinsparpotenzial im eigenen Haus.

Ein enormes Einspar-Potenzial im eigenen Haus Laut Studien des Umweltbundesamtes entfallen rund 68 % des häuslichen privaten Energieverbrauchs auf das Heizen. Insgesamt verbraucht der Gebäudesektor heute etwa 26% der nationalen Endenergie und verursacht hierdurch ein Drittel der Kohlendioxydemissionen.

Aufgrund ihrer Fähigkeit, Wärme besonders gut zu leiten und zu speichern, bieten Fliesen in hohem Maße die Möglichkeit der Energieeinsparung. Eine Flächenheizung mit einem Wand- oder Bodenbelag aus Keramik ist gut für das Raumklima und senkt die Heizkosten. Ob in Wohnungen, in Hotels, Schulen, Büros, Geschäften oder anderen Räumen, eine Keramikheizung ist vielfältig einsetzbar. Heute gibt es zudem moderne Möglichkeiten, die Vorteile der Flächenheizungen auch im Außenbereich zu genießen, so dass die Nutzungsperiode privater Balkone und Terrassen oder die Außengastronomie verlängert wird.

News Januar 2021
News Januar 2021

Fußbodenheizung
Fußbodenheizungen benötigen eine geringere Vorlauftemperatur und damit einen geringeren Energieeinsatz. In Kombination mit einem keramischen Fliesenbelag erhöht sich die Energieeinsparung deutlich auf bis zu 20 % aufgrund der Strahlungswärme und des geringeren Wärmedurchlasswiderstandes der Fliese.

Beheizte Außenflächen
In Kombination mit Fußbodenheizsystemen können Terrassen, Balkone, Eingänge beheizt werden.

Kühlen und Heizen
Flächenheizungen mit Wassersystem ermöglichen ein aktives Heizen und Kühlen des Raumes. In Verbindung mit einem Fliesenbelag ist darüber hinaus eine passive Raumkühlung im Sommer und ein Speichern der Sonnenwärme im Winter möglich.

Gesundes Wohnen und Heizen
Die geringe Wärme/Luftzirkulation der Flächenheizung bedingt auch eine geringere Belastung der Raumluft durch Staubpartikel und Allergene. Hausstaubmilben und Pilzsporen haben kaum eine Chance, da Feuchtigkeit als Lebensgrundlage fehlt. Fußboden- und Wandheizungen geben etwa 2/3 ihrer Wärme als Strahlung und nicht über gewärmte Luft ab. Die Strahlungswärme von keramischen Fliesen schafft so ein angenehmes Raumklima. Keramische Fliesen haben keine Ausdünstungen von Schadstoffen. Fliesenbeläge sind lösungsmittelfrei und setzen keine flüchtigen organischen Verbindungen (VOC) frei, die Auslöser von Unwohlsein und Krankheiten sein können. Luftdichtigkeit und geringe Luftwechsel in Gebäuden nehmen baubedingt zu. Dies kann zu einer Schadstoffkonzentration führen. Deshalb sind Bodenbeläge wie keramische Fliesen besonders geeignet für ein wohngesundes Energiesparen.

News Januar 2021

News 2021


News 2020


News 2019


News 2018


News 2017